kindle Schutzhülle

Im Jahr 2015 habe ich für mein kindle eine schützende, und zugleich gutaussehende Hülle aus Holz gebaut. Das dünne Holz dafür stammt aus dem Baumarkt und wird für die Vorder- und Rückseite verwendet. Eine Holzleiste wird auf die Dicke des kindles plus zwei Lagen Moosgummi angepasst. Nachdem alles abgemessen und zugesägt wurde, habe ich die beiden Moosgummi-Platten auf die Innenfläche der Hauptseiten geleimt, bevor ich die einzelnen Holzteile zusammengefügt habe. Anschließend wurde viel Augenmerk auf das Ab- und Rundschleifen der Ränder gelegt, sodass die Hülle gut in der Hand liegt. Mit einem Schraubendreher habe ich das Motiv des ausgedruckten kindle-Logos in das Holz hineingedrückt, um es anschließend mit einem Lötkolben einzubrennen. Die Hülle für mein kindle sieht meines Geschmacks nach stylisch aus und bietet dem Gerät einen guten Schütz. Es ist so gedacht, dass das kindle kopfüber in die Hülle geschoben wird, um einen sicheren Transport z.B. in einem Rucksack voll mit Büchern, Stiften, etc. zu gewähren. Im Vergleich zu käuflich erwerbbaren Hüllen schätze ich diese Hülle wegen des Holzes als relativ schwer ein.

2014 I bought myself a kindle. I was amazed by the long battery life and the ability to read in direct sunlight. My previous case build out of some clear cd-covers was eventually breaking apart, so I wanted to build something nicer and more sturdy in 2015. First I measured the dimensions of the electronical book and transfered them to a plane piece of wood and a thin wood plank. Using a table saw I cut the parts. Bevor assembling the case with wood glue one layer of foam was attached on both sides in the insides. After the glue has cured I smoothed all the edges with sandpaper and burnt in the kindle-motive with a soldering iron. Viola! I like this case because it is stylish and protects my kindle from heave books inside my bag.