Altes Objektiv auf neue DSLR


In einem Trödelladen habe ich günstig ein altes Makro-Objektiv erstanden. Ich war mir bewusst, dass es mechanisch nicht ohne Weiteres an meiner Nikon D40 Spiegelreflexkamera verwendet werden kann. Im Internet gibt es diverse Adapter für unterschiedliche Objektiv- und Kameramarken. Aber es geht auch anders: Mit der Verschlusskappe des Kamera-Bodies lässt sich ein Adapter herstellen. Dafür muss in die Verschlusskappe ein Loch gebohrt und gefeilt werden, welches dem Außendurchmesser des Objektives entspricht. Nun muss nur noch das Objektiv mit dieser Verschlusskappe z.B. mit einem Epoxid-Kleber verbunden werden und es lässt sich (unter Einschränkungen) an der Kamera einsetzen.